Leseliste Sozialismus

Grundschulung Sozialismus und Kommunismus (Kommunistischer Aufbau)

Die Grundschulung geht der Frage nach „Was ist Sozialismus? Was ist Kommunismus?“ und erklärt das grundlegende Verständnis der Kommunist:innen vom Sozialismus als Entwicklungsstufe hin zum Kommunismus. Dabei zeigt der Text die Notwendigkeit der sozialistischen Revolution und der Errichtung der Diktatur des Proletariats auf und beschriebt die zentralen Maßnahmen die Notwendig sind, um nach der Revolution ein sozialistisches Gesellschaftssystem aufzubauen.

Text als PDF

Kritik des Gothaer Programms (K. Marx)

Marx setzt sich in diesem Text mit den Ideen anderer Sozialist:innen und der Entwicklung der SPD auseinander und entwickelt dabei seine eigene Vorstellung vom Sozialismus weiter, welche er in Grundzügen zuvor im Kommunistischen Manifest aufgeschrieben hatte. Marx stellt sich mit dieser vernichtenden Kritik des neuen SPD-Parteiprogramms in offene Opposition gegen sie.

Text auf mlwerke.de

Zu den Fragen des Leninismus (J. Stalin)

Ein Text von Stalin, der sich insbesondere damit auseinandersetzt, ob und wie in Russland unter Führung der Arbeiter:innenklasse der Sozialismus aufgebaut werden kann. Dabei gibt der Text auch einen Einblick in die theoretischen Auseinandersetzungen der russischen Kommunist:innen in den 1920er Jahren und legt daran die grundsätzliche Ausrichtung des Marxismus-Leninismus zum Aufbau des Sozialismus dar.

Text auf marxists.org

Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht (W. I. Lenin)

In diesem Text beschreibt Lenin wenige Monate nach der erfolgreichen Oktoberrevolution die Aufgaben vor denen die junge Sowjetmacht beim Aufbau des Sozialismus steht. Neben der Betrachtung der nationalen und internationalen Lage des Klassenkampfes widmet Lenin den Text den Themen der Rechnungslegung und Kontrolle, sowie den Fragen der Arbeitsproduktivität und des Wettbewerbs.

Text als PDF (Seite 225)

Ökonomische Probleme des Sozialismus in der UDSSR (J. Stalin)

Wer sich mit den Problemen sozialistischer Produktionsverhältnisse eingehender beschäftigen will, kommt an diesem Text sowie der gesamten Debatte in der KPdSU Anfang bis Mitte der 1950er Jahre nicht vorbei. In der Schrift mit dem Untertitel „Bemerkungen zu ökonomischen Fragen, die mit der Novemberdiskussion 1951 zusammenhängen“ nimmt Stalin zu einer ganzen Reihe von grundsätzlichen und neu aufgetauchten Fragen der politischen Ökonomie des Sozialismus Stellung.

Text als PDF (Seite 195)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert