Autor: klassenbildung

Klassenkampf Konferenz

Am 19. Mai organisieren wir als revolutionäres Bildungs- und Kulturkollektiv „Klassenbildung“ die erste Klassenkampf Konferenz in Berlin. Wir wollen mit Euch über die Herausforderungen und Aufgaben vor denen wir als Arbeiter;innenklasse und revolutionäre Organisationen in Theorie und Praxis im Klassenkampf in Deutschland stehen analysieren und gemeinsam eine Perspektive diskutieren. – Welche Bedeutung haben Medien und…
Weiterlesen

Wirtschaftskrise: Schon wieder oder immer noch?

Den Text als PDF downloaden: Wirtschaftskrise: Schon wieder oder immer noch? Im März 2023 sorgte der Kollaps der Silicon Valley Bank in den USA für Schlagzeilen1. Es handelte sich um den größten Zusammenbruch einer Bank seit der Weltwirtschaftskrise 2008/2009. Kurz darauf geriet auch das Schweizer Bankenmonopol Credit Suisse in Schieflage und wurde auf Veranlassung des…
Weiterlesen

#26 Migration, Flucht & Rassismus

In unseren neuen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit den Themen Migration, Flucht & Rassismus und ihrer Rolle im imperialistischen System heute.

Kulturband: «Auf dem Gipfel die neue Welt» erschienen

Liebe Leserinnen und Leser, in der Entwicklung der revolutionären Arbeiter:innenbewegung haben verschiedenste Kunstformen von Gedichten, Gemälden, Skulpturen über Musik und Lieder bis hin zum Theater stets eine bedeutende Rolle eingenommen. Die historischen Zeiträume, in denen ein besonders großer Schatz an sozialistischer Kunst entstanden ist, stimmen dabei wenig überraschend mit den Zeiträumen überein, in denen sich…
Weiterlesen

100 Jahre nach Lenins Tod: Über den Umgang mit Lenins Erbe

Als revolutionäre Bewegung stehen wir vor einem Haufen Arbeit. Wo wir hinsehen, stellen sich Aufgaben, die angegangen werden müssen, Organisationsarbeit, die geleistet werden muss, theoretische Fragen, die beantwortet werden müssen. Warum sollten wir uns gerade jetzt, wo so viele Aufgaben auf uns eindrängen, der Vergangenheit zuwenden, um uns mit einem Revolutionär zu beschäftigen, der bereits 100 Jahre tot ist?

Patriarchat Teil 2: Die Verbindung zwischen Patriarchat & Kapitalismus

Wie funktioniert das Patriarchat? Im 2. Teil zum Patriarchat geht es um die Verbindung zwischen Patriarchat, Kapitalismus und dem Kampf für ein Ende von Ausbeutung und Unterdrückung.   Leseliste Frauenbefreiung: Leseliste Frauenbefreiung

Neujahrsgrüße 2024

Liebe Genoss:innen, Leser:innen und Abonnent:innen, wir wünschen euch ein revolutionäres Jahr 2024, auf dass wir in diesem Jahr gemeinsam viele weitere Schritte im Aufbau einer klassenkämpferischen Arbeiter:innenbewegung in Deutschland gehen werden. Mit unserem Projekt wolle wir dazu auch weiterhin einen Beitrag leisten, in dem wir verschiedene aktuelle und historische Themen beleuchten, euch aber auch ganz…
Weiterlesen

15 Parolen für den Wiederaufbau einer revolutionären Arbeiter:innenbewegung

Die Frage, welche Parolen wir wann nutzen wollen, ist eine Teilfrage der Strategie und Taktik und hier besonders der Frage nach Losungen. Genauso aber muss eine dialektische Einheit von Inhalt und Form hergestellt werden: Unser Inhalt kann sich nicht ohne Form ausdrücken, sondern muss – zum Beispiel in Parolen – sicht- beziehungsweise hörbar gemacht werden.…
Weiterlesen

Patriarchat I: Entstehung und Privateigentum

Was ist das Patriarchat? Im 1. Teil zum Patriarchat geht es um die Entstehung des Patriarchats und das Privateigentum. Schaut es euch an! Leseliste Frauenbefreiung: Leseliste Frauenbefreiung

Gedicht: Die Mirabal Schwestern

Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen ist der Todestag der Schmetterlinge, der Mirabalschwestern. Patria, Minerva und Maria Teresa wurden 1960 in der dominikanischen Republik von Handlangern des damaligen Diktators Trujillo ermordet. In Gedenken an unsere mutigen und starken Schwestern Und so beginnt es- schälen sich leise, stetig Flügel aus dem engen, warmen Raum Einst…
Weiterlesen