Das Kommunistische Manifest – heute so aktuell wie 1848?!

Es beginnt mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des #Kommunismus“. Das Manifest der kommunistischen Partei oder kurz das kommunistische Manifest wurde seit seiner Veröffentlichung 1848 mehr als fünfhundert Millionen Mal gedruckt.

Darin beziehen #Marx und Engels Stellung zu grundlegenden Fragen über die #Revolution und den Kampf der Arbeiterinnen und Arbeiter für ihre Befreiung. Heute wollen wir uns genauer anschauen, warum diese Schrift so bedeutend für die Sozialisten und Kommunisten ist.

Den gesamten Text des Kommunistischen Manifests zum nachlesen findet ihr bei ML-Werke.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert